Westernschießen 2019

Ausschreibung und Bedingungen

Schießzeiten:

Samstag 12.10.2019 von 9:00 Uhr bis 17:00 Uhr

Letzte Scheibenausgabe 16:00 Uhr

Disziplinen:

  1. Unterhebel 50 m Kal. .38 bis .45; 2 x 5 Schuss; stehend frei; Die ersten beiden Schüsse können gewertet oder abgeklebt werden. Ab dem 3. Schuss keine Scheibenbeobachtung mehr möglich.
  1. Büffelschießen 25 m Kurzwaffe/Langwaffe ab Kal. .38 bis .45; stehend frei; 2 x 5 Schuss in 5 Sekunden je Schuss.

Beim Schießen nur mit Kurzwaffe werden zum Ergebnis 5 Ringe addiert

Beim Schießen mit Kurz- Langwaffe bleibt das Ergebnis

Beim Schießen nur mit Langwaffe werden vom Ergebnis 5 Ringe abgezogen

  1. Quigleyschießen 100 m, Sharps, Roling Block oder Trapdoor ab Kal. .45 bis .50, 1 x 5 Schuss sitzend oder liegend; keine Scheibenbeobachtung erlaubt.

Leihwaffen und Munition stehen nicht zur Verfügung.

Wertung: Es gilt die Zentrumswertung. Es wird bei jeder Disziplin das beste Ergebnis gewertet. Bei Punktgleichheit zählen die Folgeergebnisse. Falls auch diese gleich sind, wird gemessen.

Startgeld:

Erstkauf je Disziplin: 8,00 Euro

Erstkauf alle Disziplinen: 20,00 Euro

Nachkauf unbegrenzt ( je nach Standkapazität ) 3,00 Euro

Kleidung: Es ist keine Schießbekleidung erlaubt. Schiessbrillen sind erlaubt (auch mit Irisblenden). Schutzbrillen sind erforderlich.

Traditionskleidung ist erwünscht.

Siegerehrung und Preise: Die Siegerehrung findet ca. eine Stunde nach Schießende statt. Die Sieger/Innen erhalten Geld und Sachpreise je nach Beteiligung. Preisberechtigt sind nur die bei der Siegerehrung anwesenden Schützen/Innen.

Allgemeinen Bedingungen: Mit der Anmeldung erkennen die Schützen/Innen die Bedingungen der Ausschreibung an. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Im Streitfall entscheidet der Veranstalter.

Versicherung: Nachweis durch gültigen Schützenausweis, Jagdpass oder sonstigen Ausweis.

Im Übrigen gelten die Bedingungen der Sportordnung des BSV / DSB.

Anmeldung: Zur besseren Planung bitten wir um Anmeldung bis 20. Juli 2019 an:

Kontakt: www.ssv-oftersheim.de oder per email: ssv-oftersheim@gmx.de oder per Telefon an Kaißling Volker 0621/494321 oder per Telefon an Wolfgang Anderle 06202/53114 .

Änderungen vorbehalten!

Anfahrt nach Oftersheim, Walldorfer Str. 23 a:

Aus Richtung Karlsruhe kommend:

A5 bis Josef-Reiert-Straße in Walldorf folgen, auf A5 Ausfahrt 39-Walldorf/Wiesloch nehmen. B291 bis Oftersheim nehmen. Dem Schild Schützenhaus auf der rechten Seite folgen.

Aus Richtung Darmstadt kommend:

A5 bis Autobahnkreuz 38-Heidelberg/Schwetzingen. Rechts auf B535 Richtung Schwetzingen fahren. Ausfahrt Richtung Eppelheim/Plankstadt-Süd/Oftersheim/Schwetzingen-Ost nehmen, rechts Richtung Oftersheim der Oftersheimer Landstraße folgen, Heidelberger Str., Mannheimer Str. und Walldorfer Str. bis B291 in Oftersheim nehmen. Richtung Walldorf fahren. Beim Schild Schützenhaus links abbiegen.

Aus Richtung Mannheim kommend:

A6 und B535 bis Oftersheimer Landstraße in Plankstadt nehmen, auf B535 Ausfahrt Richtung Eppelheim/Plankstadt-Süd/Oftersheim/Schwetzingen-Ost nehmen, links Richtung Oftersheim der Oftersheimer Landstraße folgen, Heidelberger Str., Mannheimer Str. und Walldorfer Str. bis B291 in Oftersheim nehmen. Richtung Walldorf fahren. Beim Schild Schützenhaus links abbiegen.

Änderungen vorbehalten!

Dieser Beitrag wurde unter Aktuelles veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.